YPSI Hautfaltenmessung zur Bestimmung der Köperfettantiels, der Magermasse und des Hormonhaushaltes

YPSI Hautfaltenmessung

 

Lass deine individuelle Köperzusammensetzung messen!

 

Die YPSI Hautfaltenmessung beschreibt den Zusammenhang zwischen dem Hormonhaushalt, der Genetik, Gesundheit sowie der Körperfettverteilung. Kurz gesagt, sie beschreibt wie es in Deinem Körper aussieht.

Der weltweite bekannte Strenght & Atheltic Coach Charles Poliquin entwickelte diese Methode bereits vor vielen Jahren. Sie beruht darauf, dass die Körperfettverteilung hormonell bedingt ist. Bei dieser Methode werden mit dem Caliper (eine Messzange die auf 0,1 mm genau misst) 13 verschieden Hautfalten gemessen. Je nachdem welche Hautfalte gemessen wird, weist diese, wenn der Wert nicht optimal ist, auf ein Problem in Deinem Hormonhaushalt hin. Der Hormonhaushalt ist in sich integriert, sodass jedes Hormon mit den anderen in Verbindung steht. 

 

Der schnellste Weg zu dauerhaftem Erfolg ist, auf Basis der Biosignaturemessung, die Anpassung der Ernährung, die gezielte Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, Fitnesstraining und die Optimierung des Schlafrhythmus.