PERSONAL TRAINING - Before & After Transformation #4

Patrick

Before and After Programm, Patrick,

30 Jahre hat innerhalb von 6 Monaten 4,8kg Magermasse aufgebaut und sein Körpergewichtvon 85kg auf 90kg erhöht.

Patrick Before & After Programm Personal Training
Patrick Before & After Programm Personal Training

Starte auch Du erfolgreich durch

Vereinbare jetzt Deinen Termin!

Personal Training - Before & After Interview mit Patrick


Erzähl uns kurz etwas zu Deiner Person und Deinem Alltag:

Ich bin seit meiner Jugend schon immer sportlich sehr aktiv (Eishockey, Fußball, Krafttraining) gewesen.
Durch meinen Job als geschäftsführender Gesellschafter ist mein Alltag gekennzeichnet durch 100%ige Durchtaktung. Ab dem Aufstehen zwischen 5 und 6 Uhr bis Abends 21 Uhr, wenn langsam die Bettruhe anfangen sollte. Viel Reisen in unterschiedliche Städten oder auch Länder, viele Meetings und Termine sowie mehrere Wohnorte sind Teil davon. 60 Stunden + in der Woche sind hier Standard. Neben dem Arbeiten ist hier das Fitness-Training wie andere Termine fest im Kalender eingeplant (4-6 Mal pro Woche, je nach Phase).

Was hat Dich motiviert mit dem Fitness Programm zu beginnen und es durchzuziehen?

Ich kenne Michael aus meiner Zeit in Stuttgart und weiß um seine trainingstechnischen Erfolge. Seinen persönlichen und beruflichen Werdegang habe ich begleiten können, sodass er mich von Beginn an immer für neue Trainingstechniken, Supplementierung oder andere Verbesserungen für den Alltag und das Fitness-Training begeistern konnte.
Das Before & After Personal Training war die Idee von Micha. Anfang diesen Jahres, da ein Shooting im Juni angesetzt war – da haben wir dann gesagt dass wir das als Anlass nehmen. Insgesamt sprechen die Erfolge des B&A Programms von Micha für sich: Mehr Magermasse, weniger Fett, besseres Energielevel – schlichtweg Leistungsoptimierung.


Welche(n) Sport/Sportarten hast Du vor dem Personal Training Programm gemacht?

Eishockey und Fußball, sowie Fitness/Krafttraining.


Wie hat sich Dein Schlaf während des Programms verändert?

Sehr viel besser. Insgesamt hat sich mein Bewusstsein für die Wichtigkeit des Schlafes verbessert, und auch der Schlaf selbst. Gerade bei meinem Arbeitspensum ist mir bewusst geworden, wie wichtig der Schlaf ist – 8 Stunden sind immer anvisiert und meistens auch eingehalten. Der Energielevel war immer steigend.


Was waren die größten Veränderungen, die du während des Programms bemerkt hast?

Besserer Schlaf, höheres Energielevel, steigendes Körpergewicht, notwendige neue Kleidung – insgesamt eine Gewinnung an Selbstbewusstsein. Das Essverhalten, was bei mir schon immer gut war, musste noch weiter optimiert werden.


Was war die größte Umstellung für Dich?

Kommt auf die Phase an: Um Kilos drauf zu packen, musste ich mich daran gewöhnen viel Protein zu essen. Auch musste ich lernen in meinen Alltag alle 3 Stunden Snacks einzubauen. Mittlerweile kann ich nach 2,5 Stunden nicht mehr ohne etwas zu essen. Hier also kein Problem.


Was ist Dein Lieblingsfrühstück?

Ich denke Eier mit Tomaten/Frühlingszwiebeln/Pilzen ist mein Klassiker. Gefühlt müsste ich schon 1.000.000 Eier gegessen haben. Aber auch Rind zum Frühstück ist nicht verkehrt 😊


Wie oft und wie lange hast Du pro Woche trainiert?

Je nach Phase, 4-5 Mal Krafttraining + ggf HIIT nach dem Training. Trainingsdauer war 1 Stunde.


Welche Fitness Übung machst Du am liebsten?

KH Bankdrücken und auch Kreuzheben!


Wie oft hast du hast Ausdauertraining gemacht, um Fett abzubauen?

Ausdauer im klassischen Cardiotraining nie.

HIIT wie oben erwähnt 15 Minuten nach dem Aufstehen bzw. nach dem Frühstück und 15 Minuten nach dem Krafttraining – Nur in der Definitionsphase.


Welche Resonanz gab es für dich aus Deines Umfelds auf die Veränderung in den letzten Wochen/Monaten?

Das Personal Training hat durchweg positive Resonanzen hervorgerufen: Sein Körpergewicht in relativ gesundem Maße von 75 auf fast 95 kg zu steigern, verändert dein Aussehen und Auftreten schon sehr. Dann die Definition auf 85 kg zurück ist auch nicht falsch im Sommer. 😊


Wie geht es geht es für dich weiter mit dem Personal Training?

Derzeit halten wir nach Plan von Micha das Gewicht über den Sommer. Zum Herbst wird dann wieder drauf gepackt.
Nach dem Fotoshooting mit entsprechender Wettkampfvorbereitung (Entwässerungswoche) habe ich Blut geleckt und denke daran, nächstes Jahr möglicherweise an einem Wettkampf teilzunehmen.
Jedenfalls: Mehr Muskelmasse, weniger Körperfett ist immer das Ziel. Ich denke mit Micha’s Hilfe und dem Personal Training Programm ist es möglich, diese Ziele auch mit einem „schöne Leben“ zu vereinen, ein paar Ben and Jerry's am Abends wirken wahre Wunder! 😉

>